Ein Dorf voller Zirkuswagen – Bokel

NDR – die nordstory


Der kleine Ort Bokel nahe Rendsburg in der Mitte Schleswig-Holsteins schreibt eine bundesweit einzigartige Dorfgeschichte: Bokel ist in 30 Jahren zum Mekka der Zirkuswagen geworden.

In dem 640-Einwohner-Dorf stehen mittlerweile fast 50 Gefährte dieser Art. Die Flotte der Zirkuswagen ist das Zuhause von Lebenskünstlern und das Resultat feinster Handwerkskunst. Noch dazu verbinden die Wagen zwei Welten in einem Ort: traditionelles Landleben harmoniert mit modernem Minimalismus. Der Bildhauer Thomas Jaspert, damals Biologiestudent mit Rastalocken, gründete das erste Zirkuswagen-Dorf und zog damit Alternative und Künstler in den Norden

Stab
Autor/in: Johanna Jannsen, Jess Hansen
Kamera:  Jens Hinrichsen, Felix Ruge, Jannis Redmer
Schnitt: Kai-Ole Nissen, Leon Barnstorf
Sprecher: Mark Bremer

Mitmachen. Mut machen. Politische Teilhabe von Menschen mit Behinderung


Es gibt nach wie vor Barrieren bei der politischen Tielhabe von Menschen mit Behinderung. Dieser Film thematisiert dies, will eine Bewusstsein dafür schaffen und helfen diese abzubauen.

Luxusinsel Sylt unter COVID-19-Quarantäne

WELT Corona-Reportage


Luxusinsel Sylt unter Covid-19-Quarantäne

Imagefilm – SH Netz “Seekabel Sylt”


Schleswig-Holstein Netz - der größte Netzbetreiber des Nordens zeigt was er kann: Die Insel Sylt mit Strom versorgen ...