Die Bernstein Connection

NDR – Die Nordstory


Ein staunender Rentner und ein prall gefülltes Portemonnaie waren Auslöser für diesen Film. Beides sah ich in einem kurzen Beitrag im Schleswig-Holstein Magazin. Ein wortkarger Rentner von der Westküste verkaufte vor der Kamera einen faustgroßen Bernstein an einen Zwischenhändler. Für den ziemlich hässlichen Klunker bekam der staunende Mann fast 3.000 Euro in bar!
„Da muss eine spannende Geschichte dahinter stecken“, dachte ich.
Wenn schon der Zwischenhändler – der ja auch noch verdienen will – soviel Geld auf den Tisch legt. Und das für einen mattgelben Bernstein der vor ein paar Jahren nichts wert war. Die Recherche führte schnell zu einer abenteuerlichen NDR Nordstory (jeden Freitag um 20.15 im NDR/FS). Zu zwei skurrilen Bernsteinhändlern – die sich im laufe der Dreharbeiten wegen des Geldes – bis aufs Blut zerstritten. Zu abgelegenen Drehorten und verschrobenen Typen. Zu einer Bauernfamilie die 30 Kilo Rohbernstein in ihrem Garten vergraben hatte. Und final führte sie nach Danzig. Dort gibt es Strategen, die auf Fachmessen für Bernstein mehr bezahlen als für Gold. Unterstützt wurde das Projekt durch Mittel der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Stab
Autor: Jess Hansen
Kamera: Jens Hinrichsen, Karsten Jan Hansen
Ton: Frank Makoben, Jörg Berger
Schnitt: Kai-Ole Nissen
Sprecher: Constantin von Westphalen

Am 11.06.2021: Die Halligschipper

NDR - die Nordreportage


Die Halligschipper am 11. Juni 2021, 20:15 Uhr

Neues Zuhause auf Hooge

NDR - die Nordreportage


Wie geht es den Neubürger*innen auf Hallig Hooge nach vier Jahren?

Es lebe das Event

NDR - die Nordreportage


Zukunftshoffnung für den Traumberuf: Veranstaltungskaufleute in der Ausbildung lassen sich von Cororna nicht unterkriegen