Etwa 30.000 Fälle jährlich werden von den Gerichten in ganz Deutschland an Erbschaftsdetektivinnen und -detektive abgegeben. Im Nachlass einsam Verstorbener suchen sie nach Hinweisen auf Verwandte, Wertgegenstände oder Testamente.

Auch das Ehepaar Britta und Randolf Pietz aus Niedersachsen ermittelt Erben. Mit großer Leidenschaft und viel Einfühlungsvermögen führt sie ihr Job oft durch wahre Müllberge. Doch selbst unter denen verstecken sich immer wieder echte Schätze. Britta und Randolf Pietz sichern alles, was wertvoll sein könnte.

„Die Nordreportage“ begleitet die Nachlassprofis bei ihren Einsätzen, bei denen sie oft genug Erben glücklich machen.

Autorin: Claudia Riemer