Neuanfang auf Hallig Hooge

NDR – Die Nordstory Spezial


Leben auf einer Hallig mitten im Meer. Für viele Menschen, die dort zu Gast oder im Urlaub waren, ist das ein Traum. Für die Halligbewohner ist das abgeschiedene Leben ein hartes Brot. Spontan ins Kino oder Theater gehen? Geht nicht. Kurzentschlossen Freunde auf dem Festland besuchen? Das geht nur, wenn eine Fähre fährt! Mal andere Gesichter sehen oder Meinungen hören? Das ist im Winter nahezu ausgeschlossen!

Den Alltag auf einer Hallig halten nicht viele Menschen aus. In den letzten Jahren drohte die Einwohnerzahl von Hallig Hooge, immerhin die zweitgrößte Hallig im Wattenmeer, auf unter 100 zu fallen. Die Abwanderung stoppen und Neubürger gewinnen, eine Herkulesaufgabe für die kleine Gemeinde und Bürgermeister Matthias Piepgras. Erst seitdem er massiv für das Halligleben wirbt, zieht es immer mehr junge Menschen nach Hooge.

Stab
Autor: Jess Hansen
Kamera: Jens Hinrichsen
Schnitt: Hermann Ehresmann
Sprecher: Mark Bremer

Die Robbenwächter von Helgoland

NDR - NaturNah


Die Düneninsel vor Helgoland ist ein besonderer Ort. Nirgendwo in Europa kann man Kegelrobben derart nah erleben wie hier.

Hauen Stechen Harken

NDR Unterhaltungs-Dokumentation


Wir freuen uns auf neue Folgen von HAUEN STECHEN HARKEN und suchen auch 2018 wieder den „schönsten Kleingarten des Nordens“.

Der Rosenkoch

NDR Erlebnis-Dokumentation


Zwischen Deichen und plattem Land liegt versteckt in Nordstrand ein Kleinod: Sven Jacobsens Rosengarten. Es ist der ehemalige Bauernhof, den er vom Großvater übernommen hat.